Ein neues Motorrad

Im vergangenen Jahr (2012) war es soweit, eine Entscheidung musste her. Meine Yamaha TDM 900A aus dem Jahr 2005 hatte rund 70.000km auf der Uhr. Die Sitzposition sagte mir schon länger nicht mehr zu und ein wenig mehr Leistung sollte es auch sein.

Da ich mit dem Motorrad sehr oft länger Touren unternehme und dabei die kleineren Wege bevorzuge, sollte es eine touren taugliche Großenduro sein.

Da gibt es ja neben der BMW GS nun mittlerweile einige Alternativen.

XT1200Z

Letztendlich war ich in der Vergangenheit mit der Qualität und Zuverlässigkeit der Yamaha Motorräder sehr zufrieden  so dass ich mich für eine XT1200Z Super Tenere entschieden habe. Auch wenn anscheinend während der Probefahrt alles gepasst hatte, waren doch einige Veränderungen notwendig um das Motorrad auf meine Bedürfnisse anzupassen.